HyperLink
Horoskopberechnung für Smartphones
Allgemeines
Über uns
Thema des Monats
Seminare/Beratungen
Wissen
Einführung
Tierkreiszeichen
Planeten
Häuser
Aspekte
Lernsoftware
Berechnungen
User Login
Horoskop berechnen
Online Deutung
Astro-Uhr
Astro Shop
Horoskopanalysen
Astrologie-Software
Links
Astrologie
Esoterik

Monatsthemen von Iris Kirsch
Monat:

Himmlische Konstellationen im Februar

Liebe Leserinnen und Leser,

Nun wandert die strahlende Sonne in das Tierkreiszeichen Wassermann. Weitere Planeten wie die schöne Venus und Merkur folgen ihr. Die luftig leichte Qualität und Unbeschwertheit der Wassermann-Energie wird uns gut tun. Im Tarot wird mit diesen Eigenschaften der Narr beschrieben. Es wird um Freiräume und Kreativität gehen. Dieses Zeichen lässt sich nicht gerne einsperren. Anders sein als die anderen, der Rebell, ihm gefällt kein Achtstundentag mit gewöhnlicher Alltagsroutine. Überall da, wo es um neue erfinderische Projekte geht, ist er zu Hause und läuft zur Höchstform auf. Dieses Potential steht uns nun auch zur Verfügung und kann unseren Alltag bereichern. Da zur Zeit noch alle Planeten direkt läufig sind, steht uns sehr viel Power für neue Pläne und Projekte zur Verfügung.
Das, was Ihnen wirklich wichtig ist und am Herzen liegt, sollten Sie jetzt anstoßen. Volle Kraft Voraus! Jetzt weht auch ein frischer Wind in allen Bereichen, wo im Januar noch die verstaubte Beamtenqualität der Steinbockenergie spürbar war. Jetzt sind neue Denkimpulse möglich. Nutzen wir die Zeit um uns persönlich weiterzuentwickeln. Fortbildungen, Vorträge und neue Konzepte werden jetzt gut ankommen. Die Zeit eignet sich besonders gut für Menschen die in kreativen Bereichen tätig sind und ist unterstützend für alle Künstler. Für Menschen mit diesen Gebieten sind jetzt große Fortschritte möglich. Ein schönes Jupiter/Uranus-Trigon schafft heilsame Erkenntnisse. Wir bekommen jetzt ganz neue Perspektiven geschenkt, wie wir mit Problemen und Hindernissen umgehen können. Vielleicht erkennen jetzt auch die mächtigen dieser Welt, dass die Wahrheit schmerzhaft und doch oft sehr heilsam sein kann. So kann uns diese Konstellation behilflich sein, und den Weg in eine ehrlichere und bessere Zukunft ebnen. Besonders kraftvoll ist ein Sextil von Nepthun zu Lilith. Es ist der sogenannte göttliche Funke, der uns zur Verfügung steht. Er schafft eine Fülle von heilsamer und feinfühliger Energie.
Auch könnte es möglich sein, dass uns bestimmte Menschen oder Situationen die unerwartet auf der Bildfläche erscheinen, dazu ermutigen, neue Wege zu gehen.
Weiterhin wird uns ein Chiron-Quadrat zum Saturn beschäftigen. Dies ist ein heikler Aspekt und kann uns noch einmal an alte Verletzungen erinnern. Es ist möglich, dass wir uns in dieser Zeit mit Neid und Missgunst auseinander setzen müssen. Behutsamkeit in eigener Sache wäre der richtige Umgang, um auch Erkenntnisse aus diesem Prozess zu ziehen. Wenn wir in dieser Zeit ganz bewusst ohne Selbstmitleid und Vorwürfe zu unseren Fehlern und Schwächen stehen, haben wir unter dieser Konstellation einen wichtigen Reifeprozess gemeistert. Zur Unterstützung und Heilung steht uns bis zum 26.02. ein Sextil von Chiron und Pluto zur Verfügung. Diese Konstellation hilft uns in allen Bereichen unseres Lebens, heilende Energien fließen zu lassen. Wir werden intuitiv spüren, dass alles seinen Sinn und seine Berechtigung in diesem Leben hat. Aussöhnung und Verzeihen fällte uns jetzt leichter.

Was gilt es zu tun

Mit dem Power-Planeten Mars im Schütze-Zeichen können wir in die Vollen gehen. Begeisterung und Enthusiasmus ist ausreichend vorhanden. Sie können jetzt fast alles erreichen. Nutzen Sie diese Kraft und Energie, die Mars uns diesen Monat zu bieten hat, auch für sportliche Aktivitäten.

Kommunikation

Der redselige Merkur wandert bis zum 10. Februar in das Tierkreiszeichen Wassermann. Dort sorgt er für spritzige und humorvolle Gespräche voller Heiterkeit. Ab Mitte des Monat wechselt er zu den feinfühligen Fische-Zeichen. Wir sollten uns von unserer Intuition leiten lassen und den Kopf mal ausschalten.

Liebe und Beziehung

Nun, was treiben Mars und Venus zur Karnevalszeit? Die Venus ist im verrückten Wassermann-Zeichen unterwegs und schon gut auf die Zeit der Narren eingestellt. Und der Mars im Schütze-Zeichen kann sehr gut mithalten. So, dass die Beiden viel Spaß und Lebensfreude pur erleben werden. Ab dem 25.02. stehen die beiden Planeten im Quadrat zu einander. Das erhöht die Anziehung und Leidenschaft, und sorgt für spannende Momente in der Liebe.

Neumond im Februar am 15.02. im Wassermann

Ein einfühlsamer und verträumter Mond, dennoch voller Tatendrang. Er läuft in die großzügige Umarmung vom Glücksplaneten Jupiter und sorgt für selige Momente in der Liebe und in spirituellen Bereichen.

Liebe Leserinnen u. Leser,

nun möchte ich mich für heute von Ihnen verabschieden und wünsche Ihnen allen von Herzen eine närrische und vergnügliche Zeit. Lassen Sie es sich gut gehen und freuen Sie sich mit mir auf das Venus-Jahr, das am 21. März beginnt. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe. Für alle, die mehr Informationen zum Thema Astrologie und Energiearbeit wünschen, lohnt ein Blick auf meine Internet Seite unter TRIGON-Astrologie

Herzlichst, Iris Kirsch

AGB anzeigen © Copyright 2000 - 2018 Astroconnect ® Impressum anzeigen