HyperLink
Allgemeines Allgemeines erweitern
Wissen Wissen erweitern
Berechnungen Berechnungen erweitern
Shop Shop erweitern
Links Links erweitern

Monatsthemen von Iris Kirsch

Monat:

Die Sternenkonstellation im Juni

Liebe Leserinnen und Leser,

nun befindet sich die strahlende Sonne im Sternzeichen Zwilling. Menschen mit dieser Betonung sind sehr kommunikativ und man kann mit ihnen sehr humorvoll über viele Bereiche des Lebens plaudern. Sie haben zu jedem Thema etwas zu sagen, und das machen sie mit viel Leichtigkeit. Sie sind gute Lehrer oder Journalisten, auch in den Medien fühlen sie sich wohl. In der Partnerschaft brauchen sie viel Freiraum und langweilen sich schnell, wenn sie alles nur mit einem Partner erleben sollen. Das Sprichwort: Zwei Seelen in einer Brust - passt ganz gut zu diesem Zeichen. Innerlich sind sie oft unruhig und kommen nicht so gut in ihre Mitte. Yoga oder Meditation könnte den Zwilling dabei unterstützen sich zu zentrieren. Dann sind sie für andere Menschen sehr inspirierend!
Aber was bringt uns dieser Monat für Themen? Der Monat fängt mit einem hohen Tempo an, Jupiter und Planet Mars im Widder treten gemeinsam auf die Bühne des Lebens und sind voller Begeisterung und Tatendrang für Neuanfänge. Wenn Sie jetzt nicht kopflos einfach darauf losrennen, sondern überlegt handeln, können Sie in den nächsten Wochen viel bewegen. Weiterhin anspruchsvoll ist die Konstellation mit der radikalen Lilith im sensiblen Zeichen Krebs, das könnte alte Familienthemen wieder aktivieren. Es wird auch darum gehen, wenn wir weiterkommen möchten, werden wir aufgefordert, die Komfortzone zu verlassen. Machen Sie es freiwillig, dann werden Sie nicht aus dem Nest geworfen!

Was gilt es zu tun?

Bleiben wir geduldig, wenn der rückläufige Merkur mit Saturn Anfang Juni zusammenkommt. Alles was mit Verhandlungen, Formalitäten und Übermittlungen zu tun hat, verzögert sich und gestaltet sich schwierig. Ab Monatsmitte geht wieder was und es kommt in vielen Bereichen wieder Bewegung rein.

Kommunikation

Der rückläufige Merkur ist schwer wie Blei, er braucht Zeit um einiges zu begreifen. Das ändert sich erst, wenn der Götterbote wieder in seinem Zeichen in den Zwillingen am 14.06. ist. Dann darf wieder laut gelacht werden!

Liebe und Partnerschaft

Mit der schönen Venus in den Zwillingen und dem Eroberer Mars im Widder ist ganz schön was los! Es wird geflirtet, gelacht und getanzt. Bis sich Mitte Juni wieder alle beruhigt haben - durch Venus im Krebs-Zeichen und Mars im Stier. Jetzt ist das Vertraute wichtig und man sucht Geborgenheit und Nähe.

Vollmond im Schütze am 14.06.

Ein kreativer Mond gepaart mit viel Begeisterung. Seien Sie unterwegs mit Freunden oder genießen Sie kulturelle Projekte. Beides bringt Spaß!

Neumond im Krebs am 29.06.

Jetzt wird es kuschelig, bleiben Sie zu Hause und kochen was Schönes mit Freunden oder Ihrem Partner. Dann fühlen Sie sich wohl und geborgen.

Liebe Leserinnen und Leser,

nun möchte ich mich von Ihnen verabschieden, und so langsam beginnt die Ferienzeit und wir fangen an, uns zu erholen. Das wünsche ich Ihnen von Herzen.

Herzlichst, Iris Kirsch

AGB anzeigen © Copyright 2000 - 2022 Astroconnect ® Impressum anzeigen