Wir bieten Ihnen kostenlose Horoskopberechnungen und eine kostenlose Astrologie-App an. Und das alles werbefrei. Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen !
Spenden mit dem PayPal-Button
Allgemeines Allgemeines erweitern
Wissen Wissen erweitern
Berechnungen Berechnungen erweitern
Shop Shop erweitern
Links Links erweitern

Monatsthemen von Iris Kirsch
Monat:

Himmlische Konstellationen im März

Liebe Leserinnen und Leser,
nun befindet sich die strahlende Sonne im Zeichen Fische. Menschen mit dieser Betonung haben ein gutes Gespür für die Dinge, die nicht greifbar sind. Oft sind es Künstlerseelen oder sie arbeiten in einem sozialen Bereich. Fischebetonte Menschen sind auch in spiritueller Hinsicht sehr begabt, sie arbeiten oft als Heiler. Ihre Fantasie ist sehr ausgeprägt, das macht sie anfällig für Träumerei.
Es gelingt nicht immer bei einer starken Fische-Betonung die Realität und Alltagsroutine zu ertragen. Das macht dieses Zeichen anfällig für Süchte aller Art. In den nächsten Wochen wird dieses Zeichen durch die Sonne, Merkur und den Planeten Venus betont, und das färbt unseren Umgang mit unserer Umgebung. Wir werden feinfühliger und romantisch, es kann zu schönen Momenten mit Menschen kommen, die Ihnen am Herzen liegen. Der März wird ein spannender Monat, denn er bringt uns Aufbruchstimmung und die Lust, neue Wege zu gehen. Die Wassermann-Qualität bleibt uns weiterhin erhalten und sorgt immer wieder für Überraschungen. Um den 5. März herum gibt es eine wunderbare Konjunktion zwischen Jupiter und Merkur, diese läßt großartige Ideen entstehen. Am 4. März wandert der Energieplanet Mars in das leichte und freudvolle Zeichen Zwilling. Das könnte nach dieser schwierigen und belastenden Zeit für heilvolle Erfahrungen im Alltag sorgen. Fangen wir wieder an, das Leben zu genießen! Nun steht auch der strenge Saturn in einem freundlichen Trigon zu Mars. Das macht Saturn geneigt, seine Pforte zu öffnen um wieder mehr Freude und Leichtigkeit in die Welt zu bringen.
Wenn es sich trotz der leichten und lichtvollen Konstellationen in Ihrem Leben noch schwer und etwas zäh anfühlt, dann kämpfen noch die alten Strukturen mit den neuen und wollen noch nicht losgelassen werden. Dieses Thema wird durch die Konstellation von Uranus und Saturn das ganze Jahr zu spüren sein.
Ganz gleich, wie viel Zeit Sie brauchen, in diesem Jahr werden Sie es schaffen, grundsätzliche Dinge in Ihrem Leben, die sich schon lange nicht mehr gut anfühlen, zu verändern.

Was gilt es zu tun?

Mitte März schenkt uns der Kosmos eine wunderbare Auszeit. Sonne, Mond, Venus und Neptun verschmelzen miteinander. Schwingen Sie mit, mit dem Fluss des Lebens. Hingabe heißt jetzt das Zauberwort. Versuchen sie erst gar nicht, die Dinge die geschehen, zu verstehen.

Kommunikation

Was treibt der redselige Merkur in diesem Monat? Er ist wieder direktläufig und bis zum 15.03. im Zeichen Wassermann, dort ist er in seinem Element und sorgt für gute Laune. Aber aufgepasst, direkt Anfang März gibt es ein Quadrat zu Lilith und die Kommunikation wird gnadenlos! Ab dem 15. März wandert Merkur in das gefühlvolle Fische-Zeichen. Jetzt verstehen wir uns auch ohne Worte.

Liebe und Partnerschaft

Ein spannender und prickelnder Monat für die Liebe, es geht direkt in den ersten Märztagen los. Venus-Sextil mit Uranus, dann folgt ein Aspekt mit Lilith und dem Planeten Neptun. Venus hat diesen Monat viel zu tun und kommt aus der Aufregung gar nicht mehr raus. Die Überschrift könnte lauten: Liebe, Leidenschaft und Romantik pur. Versuchen Sie von dieser wunderbaren Kombination so viel wie möglich abzubekommen.

Neumond am 13. März in den Fischen

Ein wunderbarer, romantischer Neumond. Es braucht nicht viel, schwingen Sie einfach mit, es können sich jetzt phantastische Dinge ergeben, wovon Sie schon immer geträumt haben. Besonders in der Liebe!

Vollmond am 28. März in der Waage

Passen Sie gut auf sich auf, versuchen Sie in Balance zu bleiben, auch wenn man Sie herausfordert. Sonne, Venus und Chiron im streitlustigen Widder stehen in Opposition zum verletzlichen Vollmond!

Liebe Leserinnen u. Leser,

nun möchte ich mich von Ihnen verabschieden, seien Sie auf den Frühlingsmonat März gespannt und genießen Sie die neue Leichtigkeit und Lebensfreude die wieder erwacht.

Noch ein Hinweis für alle die sich weiter entwickein und wachsen wollen, biete ich ab Juni 2021 wieder die Ausbildung zum Heiler an, nach der Methode von Barbara Ann Brennan. Mehr dazu finden Sie unter TRIGON-Astrologie

Herzlichst, Iris Kirsch

AGB anzeigen © Copyright 2000 - 2021 Astroconnect ® Impressum anzeigen